Selten so gelacht

Die UBS habe einen neuen Chefökonom erfahren wir am selben Tag als dessen Vorgänger ein Redeverbot von der UBS erhielt.

Gemäss Pressemitteilung der UBS meint Oswald Grübel zur Rolle des Chefökonoms:

Die Rolle des Chefökonomen hat eine grosse Bedeutung bei UBS. Für unsere Kunden sind gerade in diesen Zeiten fundamentaler wirtschaftlicher Umwälzungen unabhängige Analysen und Empfehlungen wichtig.”

Unabhängige Analysen und Empfehlungen vom UBS Chefökonom? Ja klar. Entweder taugte der alte nichts, oder die eigene Bank hörte nicht auf ihn. Ich glaube es war das letztere, aber was auch immer der Fall war, es wirft kein gutes Licht auf die UBS.

Advertisements