Breaking News: Trading Code aufgetaucht

Dem Vernehmen nach, genauer gesagt gemäss Bloomberg, ist der Goldman Sachs Programm-Code den Sergey Aleynikov, wie dieser sagt, irrtümlich auf einen externen Server geladen hat, bei einem hosting Unternehmen im Vereinigten Königreich aufgetaucht.

Das Unternehmen, mit Namen xp-dev.com hat inzwischen bereits Besuch von den zuständigen britischen Behörden gekriegt, so Roopinder Singh, der Inhaber von xp-dev.com. Der Betrieb des Hosters war zwischenzeitlich eingestellt, der Dienst ist aber jetzt wieder verfügbar.

Pikante Details wie diese hier machen das Leben interessant: Roopinder Singh arbeitet(e) als Entwickler für die Royal Bank of Scotland und für die Investment Bank Dresdner Kleinwort. Leztere gehört zum Versicherungskonzern Allianz.

Roopinder Singh auf Linked-in

Roopinder Singh auf Linked-in

Honi soit qui mal y pense

Empfehlenswert auch das Bloomberg Interview von Jonathan Weil:

(hat tip Zero Hedge)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Breaking News: Trading Code aufgetaucht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.