Google Provakation – oder schlampige Arbeit?

Google Übersetzungen

As Fars News writes:

Wenn man in Google Übersetzungen das Wort “Allah” in der Farsi Sektion eingibt, erscheint das Wort «Israel».

Ich hab’s überprüft und es stimmt (siehe angehängten screenshot). Die Übersetzung funktioniert allerdings korrekt in Arabisch und Urdu.

Im allgemeinen ist die Übersetzung von/nach Persisch oder Türkisch von schlechter Qualität wenn man ganze Sätze oder Abschnitte zur Übersetzung eingibt. In der Regel ist was raus kommt unverständlich und man ist besser bedient, wenn man es selbst mit einem traditionellen Wörterbuch übersetzt.

Oh, und Fars News denkt auch gleich, dass dies etwas mit dem Zionismus zu tun habe, vermutlich weil Sergej Brin Jude ist:

Google ist eine Such-Site, welche Zionisten gehört, die als direktes Ziel den international Zionismus als Plan. (meine)

Google ist eine Suchseite, die nach Israel gehört in der internationalen zionistischen Ziele entwickelt wurde. (Googles)

Beide Übersetzung sind nicht perfekt, aber meine ist näher am original was überraschen ist, da ich Anfängerin und noch am lernen bin  und Google eigentlich mit fliessend Persische sprechenden Personen arbeiten sollte.

Advertisements