Pro Regierungsdemonstrationen in Syrien – offizielle Version von SANA

Syrien Pro-Regierungsdemonstrationen am 29.03.2011

Syrien Pro-Regierungs-demonstrationen am 29.03.2011

Gestern gingen in Syrien Millionen auf die Strasse, berichtet die offizielle syrische Nachrichtenagentur SANA, um für das Regime und die Einheit Syriens zu protestieren. Die Teilnehmer hätten sich für die nationale Einheit, Sicherheit und Stabilität und für die umfangreichen Reformen von Präsiden Baschar al-Assad ausgesprochen.

Gemäss SANA sammelten sich seit dem frühen Morgen Syrer aus allen Schichten und Gruppierungen sich auf den grossen Plätzen besammelten um ‘ihrer Unterstützung für das Heimatland Ausdruck zu geben und alle Versuche das Volk zu spalten zurück zuweisen.

 

Pro Regierungsdemonstration in Dimashq (Damaskus) 29.03.2011

Pro Regierungsdemonstration in Dimaschq (Damaskus) 29.03.2011

In Dimaschq sammelten sich ‘Massen von Bürgern aus Dimaschq, der Umgebung und aus Quneitra am Saba Bahrat Platz um mit Rufen und Plakaten für nationale Einheit zu demonstrieren, sich gegen die Untergrabung von Sicherheit und Stabilität und für die Fortführung von Reformen auszusprechen’, so SANA.

 

Pro Regierungsdemonstration in Halab (Aleppo) 29.03.2011

Pro Regierungsdemonstration in Halab (Aleppo) 29.03.2011

In Halab (Aleppo) im Norden Syrien besammelten sich die Demonstranten auf dem Saadallah al-Jaberi Platz und unterstützten al-Assads Reformprogramm, weil es ‘eine Garantie für die Zukunft darstellt, allen Syrern Hoffnung bringt und sehr gut mit den Aspirationen der Jugend harmoniert’, meinte SANA.

(Quelle: SANA-Englisch)

Advertisements