Strahlungsdaten im Meer vor Fukuschima Daiichi – 27. April 2011

Die sind die neuesten Messdaten der Strahlung im Meer vor Fukuschima Daiichi. Anscheinend wird an den meisten Messstellen kaum mehr Radioaktivität gemessen. Dafür dürfte vor allem die Strömung verantwortlich sein. Immerhin fliesst kein oder kaum mehr radioaktives Wasser ins Meer.

In Fischen – ausser bei Sandalen – sei bisher keine Strahlenbelastung, welche die gesetzlichen Limiten überschreite, gemessen worden.

Advertisements