SANA – Syrische Sicherheitskräfte heben weitere Terrorzellen aus

Mitglieder der ausgehobenen Terrorzelle von al-Dumair (Klicken um zu vergrössern)

Mitglieder der ausgehobenen Terrorzelle von al-Dumair (Klicken um zu vergrössern)

Das syrische Fernsehen hat am Freitag die Geständnisse der Mitglieder einer Terrorzelle, die in al-Dumair, ausserhalb von Damaskus, ausgehoben wurde und bei der grosse Mengen von Waffen, Munition und Sprengstoff gefunden wurden, die gegen wichtige Installationen und Regierungseinrichtungen im Ort hätten eingesetzt werden sollen. SANA:

Einer der Mitglieder der Terrorzelle, Osama Khalifa, sagte, dass eine Person namens Hani al-Nomairi in angerufen habe um Waffen aus einem Gebiet in al-Kalamoun abzuholen und dass er zu einer Person in der Gegen gegangen sei, die ihm sagte, er könne die Waffen nicht zur Verfügung stellen und brauche mehr Zeit. Er sei darauf zu al-Nomairi zurückgekehrt und habe ihm erzählt was passiert sei, welcher darauf geantwortet habe, dass er nicht warten könne.

In al-Dumair beschlagnahmte Waffen, Muniton und Sprengstoff (Klicken um zu vergrössern)

In al-Dumair beschlagnahmte Waffen, Munition und Sprengstoff (Klicken um zu vergrössern)

Kahlifa wurde darauf von al-Nomairi nach al-Zabadani geschickt um eine Person zu treffen. Diese sagte ihm, er habe nur AK-47 Gewehre aus dem Libanon zu SYP 75’000 das Stück. Er sagte, er sei auf dem Weg zurück nach al-Dumair wo er al-Nomairi informieren wollte verhaftet worden.

(Der Rest der Story finden Sie hier auf Englisch)

Advertisements