Aktualisierung: Saudische Frau fährt Auto in Qatif, Saudi Arabien

Manal ash-Sharif, Qatif, Saudi Arabia

Manal ash-Sharif, Qatif, Saudi Arabia

Atkualisierung 26.05.2011:

Manal ash-Sharif wurde einen Tag nachdem sie freigelassen wurde wieder verhaftet und befindet sich seither in Haft.

Amnesty International fordert ihre sofortige Freilassung.

Die Kampagne ‚Women2Drive‚, welche auf Facebook zu finden ist, fordert Frauen, die einen internationalen Führerschein besitzen, ab dem 17. Juni Auto fahren.

——————————————

Und wenn Sie jetzt denken, das sei doch keine grosse Sache, bedenken Sie, dass es Frauen in Saudi Arabien verboten ist, Autos zu lenken. Manal ash-Sharif wurde später von saudischen Behörden, der religiösen Polizei, verhaftet, ist aber inzwischen wieder frei.

Es liegt auch nicht am Islam, den Saudi Arabien ist das einzige Land, in dem dieses Verbot besteht.

Herzliche Gratulation zu ersten(?) Autofahrt, Manal!

Advertisements