Iran: Merkel musste wegen technischem Fehler warten

Luftwaffe Eins Überflug verwegeigert. Falsches call-sign?

Luftwaffe Eins Überflug verwegeigert. Falsches call-sign?

Der iranische Botschafter in Berlin, Alireza Sheikh-Attar sagte gemäss PressTV, ein technischer Fehler stehe hinter der Verzögerung die Kanzlerin Merkels Flug nach Indien erlitten habe.

“Als ich mit den iranischen Flugbehörden sprach, wurde mir gesagt, dass das sogenannte ‘call-sign’, welches Piloten üblicherweise den (Luftverkerskontrollen im) Tower als Code für den Eintritt mitteilen, ein falsches war. Es war das call-sign für den Rückflug. Wegen dieses Fehlers konnten sie nicht in den Luftraum eintreten”.

(Quelle: Press TV-Englisch)

Also doch keine Verschwörung des Irans. Am Ende haben die Piloten der ‘Luftwaffe Eins (a.b.u. Konrad Adenauer)’ ihre call-signs verwechselt? Dann hat sich Westerwelle ja vergebens aufgeregt:

“Die Haltung Irans den Flug der Kanzlerin zu behindern ist absolut inakzeptabel. Dies ist ein Mangel an Respekt Deutschland gegenüber, den wir nicht akzeptieren werden”.

Keep cool, Westie.

Advertisements