AKP gewinnt Parlamentswahlen in der Türkei

Vorläufige Ergebnisse der Parlamentswahlen in der Türkei

Vorläufige Ergebnisse der Parlamentswahlen in der Türkei

Nach Auszählung von ca. 82% der Wahlurnen, liegt die AKP, die Partei von Recep Tayyip Erdoğan, klar in Führung.

Die AKP würde somit 327 der Sitze in der 550 Sitze umfassenden Grossen Nationalversammlung der Türkei (Türkiye Büyük Millet Meclisi oder TBMM) erhalten. Die CHP unter Kemal Kılıçdaroğlu bleibt stärkste Oppositionspartei mit 136 Sitzen.

Die MNP gilt als rechtsextrem und kommt auf 56 Sitze.

Unabhängige (Bağımsız) kommen auf 31 Sitze.

Bitte beachten Sie, dass sich die Zahlen noch ändern können und werden, der Trend ist jedoch klar ersichtlich: Die AKP wird die Mehrheit weiterhin behalten.

(Quelle und aktuelle Zahlen: Sabah-Türkisch)

Advertisements