Sonneneruption vom 9. August 2011 08:05 UTC – Neue Bilder

Die Sonneneruption der Stärke X6.9 vom 9. August 2011 erreichte ihre Spitze um 08:05 UTC. Das folgende Video basiert auf SDO Daten der Atmospheric Imaging Assembly (AIA). Aufnahmen von zwei Kanälen der Wellenlänge 171 und 304 Å (Ångström) wurden übereinander gelegt.

Zwei Beispielbilder aufgenommen auf den verschiedenen Wellenlängen 171 Å resp 304 Å:

So sehen SDO AIA Bilder der Wellenlänge 171 Å aus So sehen SDO AIA Bilder der Wellenlänge 304 Å aus

So sehen SDO AIA Bilder der Wellenlänge 171 Å aus

So sehen SDO AIA Bilder der Wellenlänge 304 Å aus

Und hier das vesprochene Video:

Die Auswirkungen für die Erde dürften sich in Grenzen halten, da der grösste Teil der Eruption von der  Erde weggerichtet war.

Das folgende kurze Video der NASA mit dem Titel ‘A User’s Guide to Solar Flares’ erklärt wie Sonneneruptionen gemessen und klassifiert werden:

Advertisements