TRT: No. 2 der PKK Murat Karayılan vom Iran festgenommen

Murat Karayılan, No.2 der PKK, angeblich vom Iran festgenommen

Murat Karayılan, No.2 der PKK, angeblich vom Iran festgenommen

Die Nachrichtenlage ist allerdings noch verworren, jedoch scheint der Ursprung der Meldung bei türkischen Staatsender TRT zu liegen, der behauptet zu wissen, dass IRNA berichtet habe, Karayılan sei von iranischen Sicherheitskräften festgenommen worden.

Allerdings findet man weder bei IRNA noch bei anderen iranischen Nachrichtenagenturen eine solche Meldung – zumindest habe ich keine gefunden.

Bei Farsnews wurde ich fündig, Allerdings bezieht sich Farsnews in dem Artikel auf die Meldung von TRT und Zaman und nennt dies als Quellen der Meldung und meint, weder türkische noch iranische Regierungskreise hätten dies bisher bestätigt.

Ob die Meldung also stimmt, bleibt also vorerst offen.

(Quelle: TRT-Türkisch, Fars News-Parsi/Farsi)

Murat Karayılan ist die Nummer zwei der terroristischen Organisation PKK. Er hat nach der Verhaftung von Adullah Öcalan deren Leitung übernommen. Seine Festnahme wäre ein ziemlich herber Schlag für die PKK.

Ein Ableger der PKK, die PJAK, verübt immer wieder terroristische Anschläge im Osten Irans.

In den letzten Wochen ist der Iran intensiv gegen die PJAK/PKK im Grenzgebiet zum Irak vorgegangen. Nach einer Meldung von Press TV haben sich Vertreter des U.S. Militärs, der PKK und der PJAK sowie der Demokratischen Partei Kurdistans (Masoud Barzanis Partei) im irakischen Kurdistan getroffen. Dabei sei der PJAK von seiten der U.S.A. Waffenlieferungen und finanzielle Hilfe versprochen worden.

Abdul Rahman Haji Ahmadi, der Anführer der PJAK lebt gegenwärtig unbehelligt in Deutschland und gibt dort sogar unumwunden zu, die PJAK, der er vorsteht, verübe Anschläge im Iran. Verhaftet wurde er deswegen bisher nicht.

Advertisements

Ein Gedanke zu „TRT: No. 2 der PKK Murat Karayılan vom Iran festgenommen

  1. wenn dieser murat karayilan vor mir sein würde dann würde ich ihm sein kopf abschneiden und den eltern der bis jetzt gefallen märtyrer den kopf als trophäe geben

    diese dreckige pkk wird sowieso von amerika geleitet genau wie die der ganze osten was wäre wenn alle muslimischen länder zusammen halten würden… israel wäre verschwunden von der landkarte und amerika wäre keine macht mehr deshalb muss die cia unruhen stiften damit sie ihre vorteile haben

    die pkk reißt familien ihre kinder weg mit 15 damit sie in die berge gehen und das nicht freiwillig wofür? für die amerikaner ! nicht damit sie land kriegen oder weil sie stolze kurden sind oder sonst irgendwas es ist einfach nur NUR FÜR AMERIKA! die pkk treibt drogenhandel menschenhandel erpressung alleine diese 3 punkte sollte jemanden klar machen das die pkk nichts richtiges

    muslime sind alle brüder
    führt den jihad auf allah’s weg! nicht mit waffen oder in dem man kämpft! BETEN!

    selamin aleyküm

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.