Fed und SNB gehen Swap über 200 Mio Dollar ein

Wir erinnern uns: Die (vorerst) letzte Ankündigung der SNB weitere Massnahmen gegen den starken Franken unternehmen und dazu Devisenswaps eingehen zu wollen stammt vom 17. August 2011. Ob das wohl einer davon ist?

Vermutlich nicht, denn das NY Fed sagt auf seiner Website über den Zweck dieser Swaps:

These swap facilities respond to the re-emergence of strains in short term funding markets in Europe. They are designed to improve liquidity conditions in global money markets and to minimize the risk that strains abroad could spread to U.S. markets, by providing foreign central banks with the capacity to deliver U.S. dollar funding to institutions in their jurisdictions.

Der Zweck dieser Swaps deutet demnach eher auf Probleme von gewissen Institutionen in der Schweiz sich Dollar zu beschaffen hin.

Die (wenigen) Details des NY Fed:

Liquiditätsswap der Fed mit der SNB

Liquiditätsswap der Fed mit der SNB

Die SNB hat dazu bisher keine Informationen veröffentlicht.

(Hat tip: ZeroHedge)

Advertisements