Regen und Schneefall beim Alborz – Temperaturen in Tehran fallen auf 27 Grad

Wettervorhersage für Iran für den 25.8.2011

Wettervorhersage für Iran für den 25.8.2011

Nach Aussagen von Abdulreza Amidwar, des Direktors von Vorhersagen und Frühwarnungen des Departements für Umwelt gegenüber der Nachrichtenagentur Mehr, wird in den Höhen des Alborz (Elburus) von Samstag an bis Montag Schnee fallen.

Nach seinen Angaben wird es in den Tagen von Mittwoch bis Freitag in Ardebil, Gilan, Mazandaran und Golestan Überschwemmungen geben, weil Flüsse über die Ufer treten.

Nach seinen Worten werden von heute bis nächsten Sonntag im Osten von Fars, in Hormozgan und dem Westen von Kerman Niederschläge ebenfalls zu Überschwemmungen führen.

Abdulreza Amidwar sprach auch vom zurückgehen der Temperatur im ganzen Land während des Wochenendes und meinte dieser Temperaturrückgang sei auch in Tehran spürbar und die Temperaturen fielen dort auf 27 Grad.

(Quelle: Mehrnews-Farsi/Parsi)

Advertisements