ALPHA Experiment am CERN konserviert Antimaterie während 1000 Sekunden

Was Antimaterie ist

Teilchen von oben nach unten Elektron, Proton, Neutron und ihre Antiteilchen (rechts)ts)

Teilchen von oben nach unten: Elektron, Proton, Neutron und ihre Antiteilchen (rechts)

Zu jedem Elementarteilchen, wie Proton, Neutron und Elektron gibt es in der Natur ein Gegenstück, genannt Antiproton, Antineutron, beziehungs-weise Antielektron.

Die Teilchen haben dieselbe Masse, aber entgegengesetzte Ladungen. So hat das Elektron, dieselbe Masse wie das Antielektron (auch Positron ge-nannt) , aber eine entgegengesetzte elektrische Ladung.

Dies ist allerdings nur der sichtbare Unterschied. Der weniger offen-sichtliche Unterschied liegt darin, dass Teilchen aus Quarks und Anti-teilchen aus Antiquarks zusammengesetzt sind.

Dies merkt man bei elektrisch neutralen Teilchen wie dem Neutron und dem Antineutron. Der Unterschied zwischen den beiden besteht hier in der Zusammensetzung aus Quarks respektive Antiquarks der Teilchen und Antiteilchen.

Continue reading